..
Projektbetreiber und Partner
Mehr erfahren

Reisetagebuch
Wenn Sie Ihr Reisetagebuch später wiederfinden wollen.

Das Musée Gassendi

Das Musée Gassendi ist ein Museum „neuer Art“, in dem sich die Besucher umstandslos und in Form einer Zeitreise zwischen der Kunst und den Wissenschaften, zwischen Altem und Neuem hin- und herbewegen können. Von Beginn an ein Museum der schönen Künste und der Wissenschaften zugleich, hat das Musée Gassendi diese doppelte Bestimmung beibehalten und ist zugleich vorbehaltlos in der Gegenwart angekommen. Dazu haben die Interventionen zeitgenössischer Künstler, die in einen Dialog mit den enzyklopädischen Sammlungen des Museums traten, wesentlich beigetragen. Seit zehn Jahren arbeitet das Musée Gassende mit der Réserve Géologique de Haute-Provence und dem CAIRN-centre d'art am Aufbau und an der Pflege einer Sammlung von zeitgenössischer Kunst in der Natur. Künstlerinnen und Künstler, die sich mit der Natur, der Landschaft und den Wissenschaften auseinandersetzen – wie Andy Goldsworthy, herman de vries, Mark Dion, Bernard Plossu, Richard Nonas und etliche andere – werden eingeladen, im Museum und außerhalb seiner Mauern Werke zu schaffen. Mit der Zeit entsteht so ein ganzes Freilichtmuseum der Kunst.


Musée Gassendi
64 boulevard Gassendi | 04000 Digne-les-Bains | +33 (0)4 92 31 45 29
www.musee-gassendi.org/