..
Projektbetreiber und Partner
Mehr erfahren

Reisetagebuch
Wenn Sie Ihr Reisetagebuch später wiederfinden wollen.

Partner und Geldgeber


Partner vor Ort
Dieses Projekt ist nicht zuletzt Dank der Unterstützung vieler Partner vor Ort gediehen: darunter die Gemeinden, auf deren Gebiet sich die Refuges und Sentinelles befinden, das Office National des Forêts, der Architekt Eric Klein und die Unternehmen, die am Bau der Anlagen mitgewirkt haben, sowie verschiedene Vertreter der lokalen Wirtschaft und des Tourismus (Wanderführer, Tourismusbehörden der Gemeinden und des Departements, Gastwirte,...)


à–ffentliche und private Finanzierung
Refuge d'Art hat über die Jahre Unterstützung von vielen öffentlichen und privaten Einrichtungen erhalten. Die Finanzmittel stammen aus Europa (Programme Leader+, Interreg, FEDER-ITMR), vom französischen Staat (FNADT und DRAC), von der Region Provence-Alpes-Cà´te-d'Azur“ und vom British Council, aber auch von den Betreibern selbst (20% Eigenmittel im Fall der europäischen Förderungen. Die öffentlichen Mittel wurden durch private Spenden der Fondation de France und des amerikanischen Arztes Jerry Murdoch aufgestockt.