..
Reisetagebuch

Ihr Reisetagebuch registrieen
Ihre Mailadresse

REFUGE D'ART | Refuges | Old Esclangon . | HINKOMMEN

Reisetagebuch
Wenn Sie Ihr Reisetagebuch später wiederfinden wollen.

WEITERE REFUGES UND SENTINELLES

Refuge d'Art

Old Esclangon

Zugangsbedingungen


Bitte beachten : Diese Refuges können Wanderer auf Anfrage besuchen. Gegen Vorlage eines Personalausweises erhalten Sie am Eingang des Museums unentgeltlich einen Schlüssel.

Tagesausflug zum Refuge
Im Refuge d'Art übernachten


Wegbeschreibung

Mit dem Auto
Parkplatz in der Nähe der Clue du Péroué
Entfernung : 14 km von Digne-les-Bains
Dauer : ca. 30 min.

Suivre les panneaux « Musée-Promenade ». Après le pont qui traverse la rivière du Bès, poursuivre sur la D900a en direction de Barles. Dépasser le village de l'Esclangon puis se garer quelques kilomètres plus loin sur le parking à  gauche, devant un pont et avant le tunnel de la clue du Pérouré.

Zu FuB pédestre
Gehzeit (ohne Pausen): 1:30 Std.
Entfernung hin und zurück: 3,4 km
Höhenunterschied: 210 m
Markierung : gelb

(1) Der Pfad beginnt gegenüber dem Parkplatz und zieht sich in Serpentinen über den roten Tonboden. Beim Anmarsch auf das verlassene Dorf Viel Esclangon gelangt man durch einen Wald und danach auf eine Weide. (2) Das Refuge d'Art – Vieil Esclangon befindet sich direkt vor Ihnen, auf der anderen Seite der Wiese. Zurück folgen Sie demselben Weg.


GPS-Routen

voiture-digne-clue_du_peroue.gpx Mit dem Auto
rda-esclangon.gpx Rundwanderweg

Bitte beachten : Alle unsere GPS-Routen werden im Format ,,.gpx“ bereitgestellt. Ja nach verwendetem GPS-Gerät kann das Dateiformat variieren (,,.trk“, ,,.grm“, ,,.kml“, usw.). Konvertieren Sie unsere Routen bei Bedarf unentgeltlich auf tracegps.com





ENTSTEHUNG HINKOMMEN
WEITERE ANSICHTEN