..
Reisetagebuch

Ihr Reisetagebuch registrieen
Ihre Mailadresse

REFUGE D'ART | Refuges | Belon Farm . | ENTSTEHUNG

Reisetagebuch
Wenn Sie Ihr Reisetagebuch später wiederfinden wollen.

WEITERE REFUGES UND SENTINELLES

Refuge d'Art

Belon Farm

Die Ferme Belon: Kaderschule der Résistance

Im Zweiten Weltkrieg richtete eine Gruppe junger Widerstandskämpfer in diesem verlassenen Bauernhof aus dem späten 16. Jahrhundert eine Schule für ihre Kader ein. ,,Die Schule musste aus der Gegend um Barrême verlagert werden, weil man wusste, dass die Besatzer ihren Ort kannten. Schon einen Monat zuvor war der Ort zum neuen Ausbildungslager umfunktioniert worden. Man lehrte dort den Umgang mit der Waffe, Guerillatechniken, die Bildung von Zellen, usw. (...) Am Morgen des 14. Februar 1944 wurden die jungen Widerständler von einer deutschen Kolonne geweckt und von einer zweiten (...) in die Zange genommen. Sie wurden verhaftet und deportiert“.“ Irène Magnaudeix, Historikerin.

Irène Magnaudeix
Historikerin.

ENTSTEHUNG HINKOMMEN
WEITERE ANSICHTEN