..
Die Wanderrouten
Im Refuge d'Art übernachten
Ihr Aufenthalt
Führungen

Reisetagebuch
Wenn Sie Ihr Reisetagebuch später wiederfinden wollen.

Zugangsbedingungen

Bei der Pflege der Refuges d'Art sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Daher bitten wir alle Besucher, die Unterkünfte so zu hinterlassen, wie sie diese selbst gerne vorfinden würden, d.h. sauber und intakt:

Gehen Sie achtsam mit den Werken und dem Gebäude um
Nehmen Sie Ihre Abfälle mit
Verschließen Sie vor dem Weggehen Fenster und Türen gewissenhaft
Schützen Sie die Natur rundherum
Benutzen Sie die Trockentoiletten
Melden Sie alle Probleme und Schäden bei der Rückgabe der Schlüssel im Museum
Jeder Besucher trägt die Verantwortung für geliehene Schlüssel. Sie verpflichten sich daher, im Fall einer Nichtrückgabe des Schlüssels 800 Euro (für den Ersatz von Schlüssel und Schließzylinder) zu erstatten.


Unbeschränkter und kostenloser Zugang



Refuge d'Art - Chapelle Ste-Madeleine
Refuge d'Art - Col de l'Escuichière
Refuge d'Art - Bains thermaux


Sentinelle - Vallée du Bès
Sentinelle - Vallée du Vançon
Sentinelle - Vallée de l'Asse


Beschränkter, kostenloser Zugang



Refuge d'Art - La Forest
Refuge d'Art - Vieil Esclangon
Refuge d'Art - Ferme Belon

Diese Refuges können Wanderer auf Anfrage besuchen. Gegen Vorlage eines Personalausweises erhalten Sie am Eingang des Museums unentgeltlich einen Schlüssel.

Auskunft und Reservierung:
Musée Gassendi
64, boulevard Gassendi – 04000 Digne-les-Bains (France)
Tél : +33 (0)4 92 31 45 29
Demander les clés des Refuges


Beschränkter, kostenpflichtiger Zugang



River of Earth
Musée Gassendi
64 boulevard Gassendi
04000 Digne-les-Bains
Tél : +33 (0)4 92 31 45 29

River of Earth ist Teil des Musee Gassendi. Dieses Refuge d'Art ist zu den folgenden à–ffnungszeiten des Museums zugänglich:

1. April bis 30. September von 11 bis 19 Uhr
1. Oktober bis 31. März von 13.30 bis 17.30 Uhr
Täglich außer Dienstag sowie zwischen Weihnachten und Neujahr

4 € / 2 € ermäßigt
Freier Eintritt bis zum 21. Lebensjahr sowie an jedem ersten Sonntag im Monat

Das Musée Gassendi ist barrierefrei.